ALEXANDER ZEMTSOV   Viola

 

Alexander Zemtsov war Schüler des Gnessin Music Lyceum in Moskau bei Prof. E. Ozol. Er setzte seine Studien bei Prof. Michael Kugel in der Hoggescholl in Maastricht fort und graduierte an der Hochschule Hans Eisler in Berlin bei Professor Tabea Zmmermann. Zemtsovs künstlerische Meisterschaft ist international hoch anerkannt und hat ihm viele Preise eingebracht:
1. Preis beim Internationalen Youth Competition „Classical Legacy in Moskau in 1995,
1. Preis beim Elise Meyer-Wettbewerb in Hamburg 1997,
1. Preis beim 8. Brahms-Wettbewerb in Pörtschach, Österreich in 2001.
Mit 19 Jahren begann Alexander mit verschiedenen europäischen Orchestern zu arbeiten. Seit 2002 spielt er erste Viola beim Londoner Philharmonischen Orchester. Alexander ist Mitglied des neuen Streichensembles „The Hermitage-Trio“. Als Solist arbeitete er mit dem belgischen Radioorchester, dem Orchester des Konzertvereins Wien, dem Londoner Philharminischen Orchester zusammen. Er spielte in berühmten Sälen wie u.a. der Musikhalle Hamburg, dem Palais des Beaux Arts in Brüssel, dem Königin Elisabeth Saal in London. Alexander ist Professor für Viola an der Guildhall School of Music, Konservatorium in Wien und der Akademie Lions Club MozART in Wien. Seine neuesten CDs wurden bei Naxos, Chandos und LPO live labels herausgebracht. Im Sommer 2015 wurde er als Professor an die Hochschule für Musik und Tanz in Köln berufen.

Meisterkurs
VIOLA

ALEXANDER ZEMTSOV

1.03.19-9.03.19

599,- €

 

 

9 TAGE

Anmeldung unter academy@villaferrette.org

 

 

Kursleistungen
 

Individueller Unterricht.
Der Unterricht findet ganztägig statt.
Der Unterricht ist öffentlich.
Ein Korrepetitor, der den Unterricht begleitet.
Tägliche Vorspiele der Teilnehmer.
Dozentenkonzert gemeinsam mit ausgewählten Teilnehmern.
 

Der Dozent nimmt sich Zeit, um individuell und umfassend mit den einzelnen Teilnehmern über ihre weiteren Karriereschritte aus seiner langjährigen Berufspraxis zu beraten (Aufnahmeprüfungen, Probespiele, Wettbewerbe, Konzerttätigkeit).

Beste Teilnehmer gewinnen Konzerte in Sankt Blasien, Zürich, Liechtenstein, Leipzig oder Hamburg.

Villa Ferrette bietet Unterkunft für Meisterkursteilnehmer und deren Begleitung im Einzel- und Doppelzimmer zum 65,- € p.P. / Nacht inkl. Vollpension und Übungsräume.

RESERVIEREN